Angebote zu "Presse" (582.457 Treffer)

Big Green Egg Große Calzone Presse
23,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Big Green Egg Große Calzone Presse

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 29.04.2018
Zum Angebot
Big Green Egg Kleine Calzone Presse
13,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Big Green Egg Kleine Calzone Presse

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
Big Green Egg EZ Stuff-A-Burger Presse
22,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Big Green Egg EZ Stuff-A-Burger Presse

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
Geiles Leben, falscher Glamour
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Germany s Next Topmodel Woche für Woche beschert die Suche nach dem Supermodel dem Privatsender ProSieben hervorragende Quoten. Wie bei Big Brother oder Deutschland sucht den Superstar setzen die Macher ganz bewusst auf neue interaktive Formen, die mit Tabubrüchen arbeiten und dadurch emotionalisieren immer im Grenzbereich des Noch-Erlaubten oder Schon-Abzulehnenden. Welcher Dramaturgie folgt die Sendung dabei, welche Weiblichkeitsmuster werden vermittelt? Wie ist die Rolle Heidi Klums und der Jury vor dem Hintergrund zu bewerten, dass die Kandidatinnen zugleich auf eine künftige Modelkarriere vorbereitet werden sollen?

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Television Series of the 1990s
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In the 1990s the big three networks were being challenged by upstarts FOX and the WB for viewer loyalty. Alongside must-see stalwarts like Frasier, Friends, and Seinfeld, the new networks introduced pop culture touchstones like Buffy the Vampire Slayer and The X-Files. Such shows would not only make household names of their stars, they would thrive in syndication and some even graduated to the big screen. In that decade, shows such as ER, Everybody Loves Raymond, and Northern Exposure were vying for awards while programs like Beverly Hills, 90210 and Home Improvement drew in millions of viewers each week. Even after these shows departed the airwaves, they live on in syndication and on DVDs, entertaining many generations of viewers. In Television Series of the 1990s: Essential Facts and Quirky Details, Vincent Terrace presents readers with a cornucopia of information about sixty programs from the decade. For example, did you know that Ally McBeal´s favorite brand of ice cream is Ben and Jerry´s? Or that Hank Hill´s shoe size is 12? Or that Carrie Bradshaw´s favorite cookie is Double-Stuff Oreos? These are just a handful of hundreds of fun and intriguing specifics found inside this volume. Programs from all of the major networks-as well as select syndicated programs and HBO-are represented here. This is not a book of opinions or essays about specific television programs but a treasure trove of facts associated with each show. From Niles Crane´s I.Q score to George Constanza´s high score on Frogger, readers will discover a wealth of fascinating information that, for the most part, cannot be found elsewhere. In some cases, the factual data detailed herein is the only such documentation that currently exists on bygone shows of the era. Television Series of the 1990s is the ideal reference for fans of this decade and anyone looking to stump even the most knowledgeable trivia expert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 04.05.2018
Zum Angebot
Die Popularisierung des Mediums Fernsehen
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch zeichnet die Entwicklung des Fernsehen von den Anfängen bis zu unserer Zeit nach. Den Schwerpunkt bildet folgendes Phänomen: War es anfangs lediglich der gesellschaftlichen Elite - Schauspielern, Sängern, Künstlern, Politikern, Wissenschaftlern u.a. - vorbehalten, im Fernsehen aufzutreten, ist das Medium inzwischen zu einem Schauplatz des Normalbürgers geworden, der in Talkshows, Versöhn-, Verzeihungs-, Heirats-, Millionärs- und Rache-Shows sowie in Docu-Soaps und Real-Life-Serien wie Big Brother sich selbst darstellen kann. Das Fernsehen hat sich dem kleinen Mann von der Straße geöffnet, der das Medium als Sprachrohr und Instanz für Angelegenheiten in eigenem Interesse nutzen kann. Das Buch entwickelt unter Heranziehung psychologischer und soziologischer Analysen der Gegenwartsgesellschaft eine These, die die Gründe dafür offen legt, weshalb das Medium diese Entwicklung in unserer heutigen Zeit durchmacht, warum diese Formate sowohl für die Teilnehmer als auch die Zuschauer attraktiv sind, welche Funktionen für beide Seiten erfüllt werden und mit welchen Zukunftsentwicklungen zu rechnen ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Glück gehabt!!!
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Wer wird Millionär?-Liebling zum gefeierten YouTube-Hero - dit is Aaron Troschke! Aaron Troschke hat es geschafft. Dank seiner frechen, witzigen und unverwechselbaren Berliner Schnauze wurde der brötchenbackende Kioskbesitzer zum erfolgreichen YouTuber mit über 600 000 Abonnenten. Alles begann mit seiner Fernsehpremiere als Studiogast bei Wer wird Millionär?, wo er sich um Kopf und Kragen und in die Herzen von Millionen von Zuschauern redete. In schrägen Anekdoten gibt Aaron Einblick in sein altes Leben als Kioskbesitzer, wo Oddset-Manni und Hartzer-Harry den Ton angaben, und schildert, wie sich sein Leben nach dem Auftritt bei Günther Jauch geändert hat. Markus Lanz lud ihn in seine Sendung ein, er bekam die Chance auf eine Moderatorenausbildung bei Frank Elstner, gewann die zweite Staffel von Promi Big Brother und startete erfolgreich mit seinem eigenen YouTube-Kanal ´´Hey Aaron!!!´´ und als Influencer durch. Wie man es von ihm gewohnt ist, nimmt Aaron bei allem, was er erzählt, kein Blatt vor den Mund und schildert offen, wie es hinter den Kulissen des Showbiz zugeht. In seinem ersten Buch zeigt der Tausendsassa, dass man alles erreichen kann, wenn man nur seinem Herzen und seiner Schnauze folgt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
We the Media
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´We the Media, has become something of a bible for those who believe the online medium will change journalism for the better.´´ -Financial TimesBig Media has lost its monopoly on the news, thanks to the Internet. Now that it´s possible to publish in real time to a worldwide audience, a new breed of grassroots journalists are taking the news into their own hands. Armed with laptops, cell phones, and digital cameras, these readers-turned-reporters are transforming the news from a lecture into a conversation. In We the Media, nationally acclaimed newspaper columnist and blogger Dan Gillmor tells the story of this emerging phenomenon and sheds light on this deep shift in how we make--and consume--the news.Gillmor shows how anyone can produce the news, using personal blogs, Internet chat groups, email, and a host of other tools. He sends a wake-up call tonewsmakers-politicians, business executives, celebrities-and the marketers and PR flacks who promote them. He explains how to successfully play by the rules of this new era and shift from ´´control´´ to ´´engagement.´´ And he makes a strong case to his fell journalists that, in the face of a plethora of Internet-fueled news vehicles, they must change or become irrelevant.Journalism in the 21st century will be fundamentally different from the Big Media oligarchy that prevails today. We the Media casts light on the future of journalism, and invites us all to be part of it.Dan Gillmor is founder of Grassroots Media Inc., a project aimed at enabling grassroots journalism and expanding its reach. The company´s first launch is Bayosphere.com, a site ´´of, by, and for the San Francisco Bay Area.´´Dan Gillmor is the founder of the Center for Citizen Media, a project to enable and expand reach of grassroots media. From 1994-2004, Gillmor was a columnist at the San Jose Mercury News, Silicon Valley´s daily newspaper, and wrote a weblog for SiliconValley.com. He joined the Mercury News after six years with the Detroit Free Press. Before that, he was with the Kansas City Times and several newspapers in Vermont. He has won or shared in several regional and national journalism awards. Before becoming a journalist he played music professionally for seven years.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.05.2018
Zum Angebot
Ultimate Nutrition Vegetable Greens - 510g
39,99 €
Angebot
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(68,61 € / je kg)

Die Ernährung spielt für Kraftsportler eine herausragende Rolle. Schließlich muss der Körper genügend Energie zur Verfügung haben, damit ein intensives Training oder fordernde Wettkämpfe absolviert werden können. Besonders schwierig ist das Erreichen einer ausgewogenen Ernährung für Vegetarier, da sie bei der Auswahl ihrer Nahrung einer Reihe von Einschränkungen unterliegen. Dazu gehört es bspw., dass [strong]auf tierische Proteine verzichtet[/strong] werden muss und sich damit die Frage stellt, womit die Proteinbiosynthese im Körper angetrieben werden kann. Schließlich handelt es sich um einen wichtigen Prozess, wenn es um die Bildung neuer Muskeln geht. Sollte der Athlet sogar [strong]vegan[/strong] leben, fallen auch weitere Lebensmittel, die Milch und andere tierische Produkte enthalten, weg. Während also auch für Nicht-Vegetarier eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen problematisch sein kann, sieht die Situation für Vegetarier und Veganer deutlich schwieriger aus. Solchen Sportlern werden Produkte wie Vegetable Greens angeboten, die rein auf pflanzliche Bestandteile setzen. Eine Packung des Präparats bietet insgesamt [strong]510 g an pflanzlichen Stoffen[/strong] für die Ernährung von Kraftsportlern. [blockquote style=´´border: 1px solid rgb(204, 204, 204); padding: 8px;´´][b]Welche Stoffe wirken in Vegetable Greens?[/b][br /] Vegetable Greens enthält eine große Zahl von unterschiedlichen pflanzlichen Stoffen. Dazu gehören essentielle Fettsäuren wie [strong]Lecithin, das mit 1750 mg[/strong] pro Portion enthalten ist oder [strong]Leinsamenöl mit 200 mg[/strong]. Hierbei handelt es sich um langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die vom Körper selbst nicht hergestellt werden können. Die Ernährung wird zudem unterstützt mit Konzentraten grüner Nahrungsmittel wie [strong]grüne Gerste, Alfalfa, Buchweizen[/strong] und [strong]Spinat[/strong]. Ebenfalls enthalten sind Meerespflanzen wie Spirulina mit 1.000 mg pro Portion, 200 mg Chlorella und 20 mg Seetang sowie vielen weitere Meerespflanzen. An sekundären Pflanzenstoffen sind u.a. [strong]Acerola Beeren[/strong] vertreten, [strong]Blaubeeren, Traubenkernextrakt[/strong] und [strong]Lycopin[/strong]. Zu den weiteren Inhaltstoffen gehören Ballaststoffmischungen wie[strong] Apfelpektin[/strong] und [strong]Haferkleie[/strong]. Durch diese zahlreichen Inhaltsstoffe kann leicht zu einer ausgewogenen Ernährung beigetragen werden. [/blockquote][br /] [b]Worauf ist beim Verzehr von Vegetable Greens zu achten?[/b][br /] Optimal eingesetzt werden kann Vegetable Greens, wenn auf die Verzehrempfehlung geachtet wird. Nur dann kann davon ausgegangen werden, dass der Körper ausreichend mit den zusätzlichen Nährstoffen versorgt wird . Es sollte 1 Messlöffel bzw. 7,9 g des Pulvers mit etwa 250 ml Wasser oder Fruchtsaft verrührt und getrunken werden. Pro Tag ist dabei eine Portion ausreichend. [b]Inhalt:[/b] 510 g

Anbieter: Body Attack Sport...
Stand: 21.02.2018
Zum Angebot
Zyliss \´´HAMBURGER\´´ Presse
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,95 € / )
Anbieter: Danto.de
Stand: 21.05.2018
Zum Angebot